abraxas-makler.de (ALT+A)abraxas-schweiz.de (ALT+B)

Sterbegeldversicherung

Zugegeben, es ist nicht sehr angenehm, sich über seine eigene Endlichkeit Gedanken zu machen. Aber es gehört auch zum Leben, sich mit Fragen wie z. B. „Wie soll meine Beerdigung aussehen?“ und „Wer bezahlt meine Bestattung?“ auseinander zu setzen.

Früher war es einfacher: Über 10 Jahre war das Sterbegeld Teil der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Aber bereits seit 1998 wurde die Sterbegeldleistung schrittweise reduziert und ist seit 2004 sogar ersatzlos gestrichen. Das heißt, im Sterbefall haben Hinterbliebene keinen Anspruch auf eine Sterbegeldleistung aus der GKV mehr.

Der Tod eines Angehörigen ist für die Hinterbliebenen traurig genug. Oft kommt dazu aber noch die finanzielle Belastung durch die Bestattungskosten. Um Ihre Angehörigen davor zu schützen, sollten Sie rechtzeitig mit einer privaten Sterbegeldversicherung vorsorgen. Denn nur allzu oft trifft der Trauerfall völlig unerwartet ein, ohne dass ausreichend Rücklagen dafür gebildet wurden. 

Leitet Herunterladen der Datei einmehr Informationen in unserer Kundeninfo

Die Monuta ist seit 1923 Spezialist für die Trauerfall-Vorsorge und Marktführer in den Niederlanden. Dort hat die Monuta über 1,2 Mio. aktive Kunden und verwaltet ein Portfolio von über 5 Mrd. Euro.

Seit 2007 ist die Monuta auch in Deutschland mit einer Niederlassung in Düsseldorf vertreten.Eine wichtige Besonderheit der Monuta besteht in der eindeutigen Fokussierung auf Angebote zur Trauerfall-Vorsorge (Sterbegeldversicherung).

Die wichtigsten Merkmale der Trauerfall-Vorsorge:

  • Abschluss ab Eintrittsalter 18 Jahre
  • Abschluss mit und ohne Wartezeit
  • Sehr flexible Prämienzahlung (bis 65 oder bis 85 oder für die Dauer von 10 Jahren oder Einmalbeitrag)
  • Lebenslanger Versicherungsschutz
  • Sofort beginnender Versicherungsschutz bei Unfalltod auch ohne Gesundheitsbestätigung
  • Auszahlung der doppelten Versicherungssumme bei Unfalltod
  • Versicherungsschutz im Ausland (inkl. Überführungs-Service nach Deutschland)
  • Kostenlose Mitversicherung aller Kinder ab 24. Schwangerschaftswoche bis zum 18. Lebensjahr mit 2.500 EUR
  • Absicherung der Bestattungskosten der Eltern auch ohne deren Unterschrift bei Anträgen mit Wartezeit (bis Versicherungssumme von 8.000 EUR)
  • Monuta JurLine: kostenlose, telefonische Erstberatung zu Rechtsthemen
  • Selbstbestimmung des Ablaufs der eigenen Bestattung mit Hilfe des "Scenarium"
  • Kostenlose Vordrucke für Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Öffnet externen Link in neuem FensterMonuta - online - Abschluss

Risiko & VorsorgeAltersvorsorge (ALT+L)Berufs- / Dienstunfähigkeit (ALT+E)Schwere Krankheiten / Dread Desease (ALT+S)Risiko-LV (ALT+R)Unfall (ALT+U)Pflegeversicherung (ALT+P)Krankenversicherung (ALT+K)Erben & Schenken (ALT+N)Patienten-/Betreuungs-/Vorsorgeverfügung (ALT+T)Sterbegeldversicherung (ALT+G)Monuta - online - Abschluss (ALT+M)VersicherungenDepot / AnlagenImmobilienFinanzierungFür SieÜber unsArbeitgeber